Romantisches Franken -
eine herrliche Umgebung erwartet Sie


Schloss Fischbach liegt in einer Ortschaft von 120 Einwohnern mitten im Naturpark Haßberge. Hier finden Sie eine reizvolle Landschaft, in der sich Felder, Wiesen und herrliche Mischwälder abwechseln. Noch bekannter ist der Naturpark mittlerweile durch seine zahlreichen  Schlösser, Burgen und Ruinen geworden. Hier wohnen Grafen und Barone in ihren Besitzungen, die sie liebevoll restaurieren und erhalten.

Die Haßberge werden von den geschichtsträchtigen Städten Bamberg (Weltkulturerbe), Würzburg (Fürstbischofstadt), Coburg (Herzogtum) und Bayreuth (Wagnerfestspiele) umrahmt.
Bier und Wein stehen gleichermaßen für Franken und Sie befinden sich bei uns genau an der Grenze zwischen diesen beiden Gebieten. Wein vom Winzer können Sie schon im naheliegenden Zeil a. Main genießen und ungespundetes Bier aus ungezählten Kleinbrauereien bekommen Sie in vielen Ortschaften.

Unbedingt probieren sollten Sie die fränkischen Bratwürste im Weckla (Brötchen) und andere Wurstspezialitäten oder ganz einfach einen Schweinekrustenbraten mit Kloß und Wirsing.